Fragen und Antworten zur Bewerbung

Damit das große Ganze nicht an Kleinigkeiten scheitert, informieren wir dich in unseren Fragen und Antworten, wie du dich bei uns um eine Ausbildung, ein Studium oder einen Praktikumsplatz bewerben kannst.  Und, wie es danach weitergeht, damit du bei der Deutschen Rentenversicherung Bund deine Karriere beginnen kannst.

Wie kann ich mich um einen Ausbildungs- oder Studienplatz bewerben?

Mit unserem Online-Formular kannst du dich in wenigen Schritten bei uns bewerben:

 

Bei erfolgreicher Bewerbung erhältst du von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung.

Bitte denke daran, deine vollständigen Bewerbungsunterlagen hochzuladen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bitte beachte: Auch im weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir uns per E-Mail mit dir in Verbindung setzen.

Was mache ich, wenn mir ein Fehler angezeigt wird oder ich keinen PC habe?

Wir helfen dir bei der Registrierung und beim Hochladen deiner Bewerbungsunterlagen.

Rufe uns an unter 030 865 34035! 

Hast du keine Möglichkeit, den Online-Test an einem Rechner oder einem Laptop zu absolvieren, kannst du kostenlos die PC´s der Berufsinformationszentren der Agentur für Arbeit Berlin nutzen.

Was muss ich bei einer Bewerbung für ein Praktikum beachten?

Bei den Praktika erfolgt das Bewerbungsverfahren über unsere Zentrale in Berlin. Je Standort gibt es gesonderte Bedingungen, Verfahren und Fristen.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten und die jeweiligen Ansprechpartner*innen findest du du auf unserer Praktikums-Seite.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für Ausbildungsberufe benötigst du mindestens einen mittleren Schulabschluss (MSA) bzw. Realschulabschluss. Bei den Studiengängen wird die allgemeine Fachhochschulreife bzw. das Abitur vorausgesetzt.

Für die Ausbildung „Fachinformatiker*in“ musst du zusätzlich in einer Fremdsprache (vorzugsweise Englisch) mindestens befriedigende Leistungen erzielt haben.

Wann beginnt meine Ausbildung oder mein Studium?

Ausbildungs- oder Studienbeginn ist bei allen Angeboten im Herbst. Das konkrete Datum kann dabei je nach Angebot leicht variieren. Informiere dich dazu auf den entsprechenden Info-Seiten zu Ausbildung und Studium.

Ab wann kann ich mich bewerben?

Du kannst dich jedes Jahr ab August des Vorjahres bewerben. Dabei gilt: Je früher du dich bewirbst desto größer die Chancen auf eine Zusage.

Richtet sich das Angebot der DRV Bund auch an Menschen mit Behinderung?

Ja unbedingt! Inklusion ist uns wichtig. Die DRV Bund bietet für Menschen mit Behinderungen geeignete und barrierefreie Arbeitsbedingungen. Wir empfehlen, die Behinderung gleich bei der Bewerbung mit anzugeben. So können wir dich im Auswahlverfahren besser unterstützen.

Kann ich meine Bewerbung rückgängig machen?

Wenn du es dir doch anders überlegt hast – kein Problem. Über unser Bewerbungs-Portal kannst du deine Bewerbung ganz einfach zurückziehen. So gibst du anderen Bewerber*innen eine Chance, sich zu bewerben.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Damit alle Bewerber*innen die gleiche Chance haben, gehen wir nach einem bewährten Verfahren vor:

  1. Wenn du die formalen Kriterien für das angestrebte Angebot erfüllst, erhältst du zunächst die Einladung, an unserem Online-Test teilzunehmen.
  2. Nach Auswertung des Tests werden die Besten von uns zum Auswahlgespräch eingeladen.
  3. Danach entscheidet sich dann, wer seine Ausbildung oder sein Studium bei der DRV antreten kann.

Was genau ist der Online-Test?

Erfolgreiche Bewerber*innen bekommen die Aufforderung zur Teilnahme an einem Online-Test sowie die entsprechenden Zugangsdaten per E-Mail.

Der Online-Test dauert insgesamt etwa 90 Minuten und hilft uns dabei, deine Konzentrationsfähigkeit, Sprach- und Rechenkenntnisse sowie deine Fähigkeiten zum logischen Denken und Schlussfolgern kennenzulernen.

So können wir besser einschätzen, ob du den Anforderungen deiner Ausbildung oder deines Studiums gewachsen bist. Gleichzeitig gewährleistet der Test eine faire Erstauswahl an Bewerber*innen.

Wie und wann wird der Online-Test durchgeführt?

Nachdem wir dir die Zugangsdaten für deine Teilnahme und alle weiteren wichtigen Informationen zugesendet haben, hast du einige Tage Zeit, um den Test abzulegen.

Bitte achte darauf, dass du den Test innerhalb des genannten Zeitraums absolvierst. Andernfalls müssen wir dich leider vom Auswahlverfahren ausschließen.

Woher wisst ihr, dass ich den Test selbst ausgefüllt habe?

Mit dem Test prüfen wir, ob du den Anforderungen der Ausbildung oder des Studiums gewachsen bist. Deshalb ist es auch in deinem Interesse, ehrlich zu sein.

Gleichzeitig überprüfen wir in den Auswahlgesprächen stichprobenartig deine Antworten zu bestimmten Fragen.

Kann ich mich auf den Online-Test vorbereiten?

Die Testinhalte sind so gestaltet, dass eine Vorbereitung hierauf nicht notwendig ist. Jeder Testteil beginnt mit einem selbsterklärenden Beispiel, in dem du dich mit der jeweiligen Aufgabenstellung vertraut machen kannst.

Was erwartet mich bei den Auswahlgesprächen?

Die persönlichen Gespräche geben uns die Möglichkeit über die reinen Testergebnisse hinaus, mehr über deine Stärken und Schwächen zu erfahren. Sie geben aber auch dir die Möglichkeit, uns als Arbeitgeberin besser kennenzulernen.

Wichtig für dich: Wir können nur das beurteilen, was wir von dir sehen und hören. Präsentiere dich deshalb authentisch und versuche ganz du selbst zu sein.

Die Auswahlgespräche finden an unseren Ausbildungsstandorten in Berlin, Gera, Stralsund und Würzburg statt. Deine Anfahrtskosten bekommst du von uns erstattet.

Was muss ich beachten, damit ich die Reisekosten erstattet bekomme?

Wenn du mit dem Auto anreist, benötigen wir von dir Angaben zu den gefahrenen Kilometern und Fahrzeiten. Solltest du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren sein, brauchen wir neben deinem Fahrschein Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten am Heimatort.

Bitte sende die entsprechenden Unterlagen an:

Deutsche Rentenversicherung Bund

Fachbereich 2063, W 324

10704 Berlin