IT-Management – Verwaltungs­informatik

Die digitalen Spezialist*innen

Die Zukunft ist digital – natürlich auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Dank neuer Informationstechnologien wie dem Softwaresystem SAP werden Verwaltungen immer effizienter, schneller, mitarbeiter- und auch kundenfreundlicher. Doch um unsere Strukturen und Prozesse entsprechend zu optimieren, sind wir auf Expert*innen angewiesen: Auf gut ausgebildete Fachleute, die fundiertes Wissen über Verwaltungsmanagement und -recht vereinen mit umfangreichem Know-How in SAP, Programmierung und IT. Wir sind auf junge Menschen angewiesen, die mit Kreativität und neuen Ideen, die digitale Transformation der Deutschen Rentenversicherung Bund vorantreiben.

Neben deiner fachlichen Kompetenz geht es auch darum, im Austausch mit deinen Kolleg*innen Softwarelösungen zu entwickeln und zu implementieren. Als Verwaltungsinformatiker*in bei uns bist du also gleichzeitig Verwaltungsinsider*in, IT-Profi und Change-Manager*in – und damit unverzichtbar dafür, dass das große Ganze auch in Zukunft reibungslos funktioniert.

  •  Beginn: Jährlich zum 1. September
  • Studienort: Hochschule Harz in Halberstadt (Theorie) und Berlin (Praxis)

  • Anzahl der Studienplätze pro Jahr: 12
  • Dauer: 3,5 Jahre

  • Vergütung: 1.276 Euro im Monat

  • Studiengebühren: Keine

  • Urlaubsanspruch: 30 Tage pro Jahr

  • Weihnachtsgeld

Das erwartet dich

  • Zu Beginn deines Studiums erlernst du die theoretischen Grundlagen in Verwaltungswissenschaften, SAP-Anwendungen, Programmierung, Projektmanagement, Personalwirtschaft, Rechnungswesen und weiteren relevanten Disziplinen.
  • Dank der ausgewogenen Mischung aus Vorlesung, Seminar, Selbststudium und praktischen Übungen wie Teamarbeit oder Simulationen eignest du dir das Wissen praxisbezogen und nachhaltig an.
  • Den praktischen Teil absolvierst du selbstverständlich bei uns, der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin, wo du dein zukünftiges Tätigkeitsfeld kennenlernst. Mehr zum Studienverlauf, erfährst du hier.
  • Hier wirst du nach einer kurzen Kennenlernphase Teil unseres IT-Teams, nimmst am Arbeitsalltag teil und schreibst im Anschluss einen Bericht darüber.
  • Im siebten Semester endet dein Studium mit dem erfolgreichen Abschluss der Bachelor-Arbeit, die du bei der Deutschen Rentenversicherung Bund im Hinblick auf dein zukünftiges Arbeitsfeld verfasst. Bei einer Abschlussnote von 3 und besser garantieren wir dir die unbefristete Übernahme.
  • Nach erfolgreichem Studienabschluss bist du Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Verwaltungsinformatik.

Das bringst du mit

  • Du hast Abitur oder die Allgemeine Fachhochschulreife
  • Du interessierst dich für IT und Programmierung, willst aber auch etwas über Verwaltung, Recht und Betriebswirtschaft lernen.
  • Du wünschst dir einen sicheren Arbeitsplatz und klare Perspektiven für die Zukunft.
  • Du bist kreativ und lösungsorientiert und denkst über den Tellerrand hinaus.
  • Du übernimmst gerne Führungsverantwortung und hast Organisationstalent.

Deine Ansprechpartner*innen

Hast du Fragen zum Studiengang IT-Management?
Hier hilft dir Jacqueline Theiß gerne weiter:

Telefon: 030 865 33243

E-Mail: jacqueline.theiss@drv-bund.de

Hast du Fragen zu deiner Bewerbung oder zum Auswahlverfahren?
Ramona Ferchland, Anke Hoffmann, Kerstin Krause oder Jasminka Vural helfen dir gerne weiter:

Telefon: 030 865 41605
E-Mail: ausbildung-studium@drv-bund.de