Elisas Geschichte

Elisa kommt aus Berlin und sie liebt Berlin. Ihr war schon immer klar, dass sie hier studieren und später arbeiten möchte. Kurzerhand bewarb sie sich für das Studium Sozialversicherungsrecht mit Fachrichtung Prüfdienst. Wie digital ihr Studium ist und was den Prüfdienst auszeichnet, erfahrt ihr im Video.

video

Sich selbst zu organisieren und die Zeit vernünftig einzuteilen, das fiel Elisa schon immer einfach. Schreiben und die Beschäftigung mit rechtlichen Fragen mochte sie auch. Bei der Suche nach dem passenden Job stieß sie dann auf das Studium Sozialversicherungsrecht mit Fachrichtung Prüfdienst bei der DRV Bund. Und auch wenn ihr der Job erstmal nicht viel sagte, die Beschreibung des Studiums passte perfekt.

Heute weiß Elisa natürlich, worum es beim Prüfdienst geht. „Nach dem Studium prüfe ich, ob Unternehmen ihre Sozialversicherungsbeiträge richtig abführen“, erzählt sie. „Es kommt auch mal vor, dass ein Unternehmen zu viel gezahlt hat. Dann gibt’s was zurück. Auch dafür sind wir da“. Interessant war für Elisa außerdem, dass sie als Prüfdienstlerin sehr eigenständig arbeiten kann: „Im Grunde haben wir die Freiheiten eines Selbstständigen plus die Sicherheiten eines Angestellten.“ Und auch eine familienfreundliche Arbeitgeberin war ihr enorm wichtig. Bei der DRV Bund kann sie sich darauf verlassen – mit Sicherheit.

#elisagehtinrente